Seniorentipps.net

Ratgeber für Senioren – Gesundheit, Rechte, Rente, Urlaub und Gesellschaft.

Wie nimmt man Medikamente richtig ein?

Die Wirkung der Medikamente hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. dem Zeitpunkt des Einnehmens. Bei Schmerzmitteln, die für akute Beschwerden wie Kopf- oder Zahnschmerzen entwickelt wurden, ist der Zeitpunkt der Einnahme relativ egal, sie können spontan eingenommen werden. Jedoch kann es bei häufiger Anwendung zu Magenproblemen kommen, in diesem Fall ist die Einnahme am Abend empfehlenswert, dann sind die Medikamente für den Körper verträglicher.

Die blutdrucksenkende Wirkung von Beta-Blockern wird durch die Hemmung bestimmter Stresshormone erzielt. Diese sind tagsüber aktiv, deshalb sollte das Medikament auch tagsüber genommen werden. Bei Einnahme von blutdrucksenkenden Mitteln sollte auf den Verzehr von Grapefruits verzichtet werden, denn diese Früchte enthalten Flavonoide, welche bestimmte Enzyme im Körper hemmen, was wiederum den Abbau der Arznei beeinträchtigt. Auch diverse Erkältungsmittel wie Nasenspray oder Medikamente gegen Husten Weiterlesen »

Medikamente richtig aufbewahren

Wenn die Schmerztablette schon nach kurzer Zeit wirkt, ist das prima. Aber Arzneimittel sind empfindlich und sollten sorgfältig behandelt werden. Der richtige Aufbewahrungsort ist wichtig, die Medikamente sollten immer kühl, dunkel und trocken gelagert werden. Die Hausapotheke im Bad auf zu bewahren, wie die meisten das machen, ist verkehrt, denn die feuchtwarme Luft schadet den […]

weiterlesen »


© 2019 by: Seniorentipps.net - Wissenswertes ueber Psychologie und Beziehung