Home » Archives by category » Recht
Steuererklärung im Rentenalter – einfach selbst erledigen

Steuererklärung im Rentenalter – einfach selbst erledigen

Die Umsetzung des Alterseinkünftegesetzes hat zur Folge, dass immer mehr Rentner eine Steuererklärung abgeben müssen, denn seit dem Jahr 2005 werden die Renten verändert besteuert. Als Rentner muss man eine Steuererklärung abgeben, wenn man neben der Rente einer steuerpflichtigen Arbeit nachgeht oder auch, wenn man eine Beamten- oder Firmenpension über die Steuerkarte bezieht. Des Weiteren […]

Die Läden locken das ganze Jahr über mit Sonderangeboten und Schnäppchen. Aber was ist, wenn wir nach Hause kommen und die erworbene Sommerhose passt nicht oder der DVD-Spieler funktioniert nicht richtig. Kann man auch reduzierte Ware umtauschen? Ja, in der Regel schon, wenn die Artikel Mängel aufweisen. Auch bei Sonderangeboten muss der Händler einwandfreie Ware […]

Mehr lesen …

Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil (Az.: VIII ZR 86/08) festgestellt, wie sich die Wohnfläche einer Wohnung genau berechnet. Für ältere Mietverträge, die vor 2004 abgeschlossen wurden, gilt zum Beispiel…

Mehr lesen …

In einem Hotel war ein alkoholisierter Gast von einem Balkon gestürzt, welcher nur ein 56 cm hohes Geländer als Sicherung hatte. Er zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Nach einem Urteil des OLG Köln, muss der Reiseveranstalter sich davon überzeugen, das von den sicherheitsrelevanten Einrichtungen am Urlaubsort keine Gefahren ausgehen. Der Reiseveranstalter wurde zu einem Schmerzensgeld von 6500.- Euro und […]

Mehr lesen …

Verschiedene Testamente gleichen Datums Ein Erblasser hatte am gleichen Tag 2 Testamente mit unterschiedlichen Inhalten verfasst. Als es nach seinem Tod dadurch zum Streit zwischen den Erben kam, entschied das Bayerische Oberste Landesgericht folgendes: Wenn zwei Testamente widersprüchliche Aussagen enthalten, heben sich diese gegenseitig auf und die gestzliche Erbfolge kommt zum Tragen. Bay-ObLG: 1 Z […]

Mehr lesen …

Reiserücktritts-Versicherung: Ein Urlauber konnte wegen plötzlich auftretender Flugangst seinen Flug nicht antreten. Ein Arzt riet ihm aufgrund der Symptome von der Reise ab. Da die Versicherung sich weigerte den Reisepreis zu erstatten, zog der Kunde vor Gericht und bekam dort Recht. Das Landgericht Koblenz verurteilte die Versicherung zur Kostenübernahme und damit zur Erstattung des Reisepreises. (LG […]

Mehr lesen …