Garten

2 Sorten Radieschen, die Sie mit ihrer gigantischen Größe und ihrem süßen Geschmack überraschen werden

Zylindrisch geformte Radieschen gelten als groß, wenn das Fruchtgewicht 25 Gramm oder mehr erreicht.

Unter all den großen Radieschensorten sind zwei besonders große oder sogar riesige Radieschen hervorzuheben heißen.

 „Roter Riese“ 

Der Rettich dieser Sorte reift in 45 Tagen.

Wurzelfrüchte wachsen in zylindrischer Form bis zu 16 Zentimeter lang und 100 Gramm oder mehr schwer.

Foto: Pixabay

Die Haut des Rettichs ist weiß, der Geschmack des Fruchtfleischs mild.  

„Herbstriese“ 

Dies ist eine Sorte von Radieschen in der Zwischensaison, die in 30 Tagen reift.

Die Früchte wachsen auch in länglicher runder Form mit einer weißen Schale, aber nur bis zu 8 Zentimeter lang, aber die Wurzelfrüchte können es 6 cm breit werden.

p>

Ein Rettich dieser Sorte mit feinem Geschmack, aber mit einer Spitze. Die Früchte sind sehr gut haltbar.