Seniorentipps.net

Ratgeber für Senioren – Gesundheit, Rechte, Rente, Urlaub und Gesellschaft.

Geheime Codes in Reisekatalogen

In den Reisekatalogen werden häufig Formulierungen verwendet, um den tatsächlichen Sachverhalt vor Ort elegant zu umschreiben. Hier einige Beispiele:

  • Hotel liegt an einer belebten Uferstraße. Gehen Sie davon aus, dass Sie schon in aller Frühe vom Krach des Verkehrslärms geweckt werden.
  • Bei verkehrsgünstig ist ebenfalls Autolärm im Preis inbegriffen.
  • Der aufstrebende Ferienort ist meistens nichts anderes als die Umschreibung einer Großbaustelle.
  • Bei der neu erbauten Anlage ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Pool noch nicht in Betrieb ist oder die Grünanlagen fehlen.
  • Trubel und Lautstärke rund um die Uhr garantiert Ihnen die Aussage „Für junge und fröhliche Gäste“.
  • Zweckmäßig eingerichtet bedeutet ohne jeden Komfort, rustikal eingerichtet heißt einfache Möbilierung.
  • Ein beheizbarer Swimmingpool sagt noch lange nicht aus, dass er auch geheizt wird.
  • Meerseite heißt nicht Blick aufs Meer – den gibt es nur bei Meerblick.
  • Bushaltestelle beim Hotel kann zweierlei aussagen: Entweder die Unterkunft liegt direkt an der Straße oder hier ist tote Hose und Sie müssen den Bus nehmen um etwas unternehmen zu können.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2019 by: Seniorentipps.net - Wissenswertes ueber Psychologie und Beziehung