Garten,  Ratgeber,  Zeit und Leben

Säen Sie diese Blumen in jeden Garten und Sie werden keinen Kummer kennen: Der Fokus des Sommerbewohners wird alle Insekten loswerden

Erfahrene Gärtner wissen, dass es Blumen gibt, die nicht nur den Standort schmücken, sondern auch das Auftreten von Schädlingen verhindern. 

Ringelblumen sind solche nützlichen Pflanzen.

Wenn Sie pflanzen diese Blumen in der Nähe von Kohl verscheuchen sie problemlos Kreuzblütler und Schmetterlinge.

Ringelblumen retten auch Kartoffeln und Auberginen vor dem Kartoffelkäfer Nematoden.

Foto: Pixabay

Eine solche Nachbarschaft wäre nützlich für Gartenerdbeeren, Stachelbeeren und Johannisbeeren, Karotten. 

Dank der Blume werden Tomaten vor Pilzen geschützt. 

Laut Sommerbewohnern unterdrückt diese Pflanze perfekt einige Unkräuter. 

Aber es ist wichtig Denken Sie daran, dass Blumen nicht neben allen Feldfrüchten auskommen können. Sie können zum Beispiel Bohnen und Erbsen hemmen.

Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass verworfene Ringelblumen wirksam sind. Was das dünnblättrige Aussehen betrifft, erfüllen sie nur eine dekorative Funktion.