Selbstverantwortung

Egal wie Ihre Ziele aussehen – um sie zu verwirklichen, muss Ihre Bereitschaft da sein, 100%ige  Verantwortung für Ihr Leben selbst zu übernehmen.

Das ist keine Selbstverständlichkeit in einem Kulturkreis, in dem die Vorstellung herrscht, dass wir wie selbstverständlich ein automatisches Recht auf ein erfolgreiches Leben haben – und dass dafür alle anderen (nur nicht ich) verantwortlich sind.

Die Realität dagegen (Das Prinzip, auf dem alle Erfolge letztendlich beruhen) sieht anders aus… es gibt nur eine Person auf dieser Welt, die für die Qualität ihres Lebens verantwortlich ist, das sind SIE. Wenn Sie wirklich Erfolg haben möchten, so müssen Sie die volle Verantwortung für alles übernehmen, was Ihr Leben beeinflusst.

Das ist sicher nicht einfach.

Denn von Klein auf haben wir gelernt, wenn etwas nicht so läuft, wie wir uns das vorstellen, sind immer die anderen schuld. Wir machen unseren Eltern Vorwürfe, unserem Chef, den Freunden, den Medien, unseren Kollegen, unserem Partner, dem Wetter, der Wirtschaft, dem nicht vorhandenen Reichtum.

Immer nach dem Motto: Schuld sind immer die anderen und mich hat sowieso keiner lieb!

Wir verschließen unsere Augen vor der Realität und suchen nie dort, wo das wirkliche Problem liegt – bei uns selbst.

Wenn Sie noch nicht das Leben führen, das Sie sich schon immer gewünscht haben, dann hören sie am besten noch HEUTE auf, die Verantwortung für Ihre Lebenssituation woanders als bei sich selbst zu suchen. Der einzige Mensch, der dafür verantwortlich ist, dass sich in Ihrem Leben etwas verändert sind SIE  – Sie sind die einzige Person, die dafür verantwortlich ist, dass Qualität in Ihr Leben kommt.

Übernehmen Sie Verantwortung, seien Sie bereit gewisse Risiken des Scheiterns einzugehen und bewegen Sie sich heraus aus der eingefahrenen Kultur der Mittelmäßigkeit und Resignation – nur dann werden sich Ihre Träume erfüllen.

PS: Dafür ist man NIE zu alt
Viel Erfolg dabei!

Surftipps:

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können. Eingang