Garten,  Ratgeber,  Zeit und Leben

So erhöhen Sie die Anzahl der Stiele bei Erdbeeren: ein kleines Geheimnis für eine große Ernte

Fortgeschrittene Gärtner verwenden seit langem eine bewährte Methode, um Erdbeerblütenstiele zu vermehren.

Wenn Sie im Garten ein wenig warten, werden Sie den Erdbeerertrag erheblich steigern, wenn Sie sie richtig ernten. Wir verraten Ihnen, wann welche Erdbeersträucher gehillt werden müssen.

Das erste Hillen

Wahrscheinlich ist für viele diese Zeit schon verloren, denn das erste Mal wird gehillt und der Garten für die Überwinterung vorbereitet .

Verarbeite Büsche, die Früchte tragen, 2 Mal. In diesen Büschen ragen die Wucherungen, aus denen die Stiele erscheinen, aus dem Boden heraus und dank des Hillings überwintern sie ohne Schocks.

Foto: Pixabay Das zweite Hilling

Im zeitigen Frühjahr durchführen, aufgrund dessen Das Wurzelsystem des Busches beginnt sich zu entwickeln, und Adventivwurzeln erscheinen auf den Wucherungen selbst.

Als Ergebnis werden Erdbeeren stark und gesund wachsen und zusammen mit einer erhöhten Anzahl von Stielen, die Der Ertrag wird ebenfalls steigen.

Es ist wichtig, die Erdbeeren vor dem Ernten mit einer Harnstofflösung (1 Esslöffel pro 10 Liter Wasser) zu füttern, in einer Menge von einem halben Liter Lösung pro 1 Strauch.< /p>