Garten,  Ratgeber,  Zeit und Leben

So schützen Sie den Garten mit gewöhnlichen Zwiebelschalen vor Schädlingen: ein einfacher Weg

Jeder Sommerbewohner hat Angst vor Schädlingen, da sie die Ernte ruinieren können.

Daher lohnt es sich, im Voraus eine Reihe von vorbeugenden Maßnahmen in Betracht zu ziehen, um Insekten vom Standort zu vertreiben.

Oft müssen Sie gekaufte Chemikalien verwenden, aber sie haben eine Reihe von Mängeln. Nicht jeder erinnert sich daran, dass Sie das Problem mit Hilfe von gewöhnlichen Zwiebelschalen lösen können.

Wie Sie selbst Abhilfe schaffen

Es ist notwendig, Zwiebelschalen in den Kochtopf zu gießen. Sie müssen es nicht festdrücken. Gießen Sie Wasser ein und machen Sie das Feuer an. Nach dem Kochen sollte die Brühe weitere fünf Minuten kochen.

Foto: Pixabay

Dann muss die Lösung durch Gaze geleitet werden, damit die Schale selbst nicht in die Spritzflüssigkeit gelangt.

Das resultierende Konzentrat wird mit Wasser im Verhältnis 1 zu 5 verdünnt.

Anwendung das Produkt

Zwiebelschalen wird sowohl zur Vorbeugung als auch bei der Insektenbekämpfung eingesetzt. Sie können alle Pflanzen mit einem Sud behandeln: Es eignet sich gleichermaßen für Tomaten, Gurken, Erdbeeren und sogar Blumen.

Eine prophylaktische Behandlung wird alle zwei Wochen durchgeführt.

Falls vorhanden viele Schädlinge auf dem Gelände oder eine Pflanze, die von irgendeiner Krankheit befallen ist, dann können Sie bis zu zweimal pro Woche einen Sud aus Zwiebelschalen verwenden.