Garten,  Ratgeber,  Zeit und Leben

Was am Zaun im Garten zu pflanzen ist: unprätentiöse Pflanzen, die von den Nachbarn auf dem Land geschätzt werden

Designer empfehlen, schöne und unprätentiöse Pflanzen entlang des Zauns zu pflanzen, um den Standort zu dekorieren und ihn gemütlicher zu gestalten. 

Sie können zwischen blühenden und fruchtigen Sträuchern wählen. Zum Beispiel Berberitze, Flieder, Wildrose oder Johannisbeere.

Vergessen Sie auch nicht die Blumen. Rosen werden das Netz schön flechten, und niedrige Dahlien werden jeden Bereich schmücken.

Bei der Auswahl von Blumen und Sträuchern sollten Sie jedoch das Material des Zauns berücksichtigen.

Foto: Pixabay

Wenn es aus Holz ist, wären Trauben oder Malve eine gute Wahl. Sie können auch Sonnenblumen bevorzugen. 

Kletterpflanzen eignen sich für das Netz. 

Wenn auf dem Grundstück ein Ziegelzaun errichtet wird, kann es kompliziert werden. Doch Licht und Luft lässt es nicht durch. Aus diesem Grund empfehlen Sommerbewohner, sich für einen Farn zu entscheiden oder Arborvitae, Fichte, zu wählen. Sie werden unter solchen Bedingungen gedeihen.

Ein Blindwellzaun braucht keine zusätzliche Isolierung, daher reichen niedrige Pflanzen ohne Dornen aus, um Schäden am Material zu vermeiden.