Garten,  Ratgeber,  Zeit und Leben

Was man in ein Loch mit Kartoffeln steckt, um sie in Säcken zu ernten: 3 beste Optionen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Düngemittel anzuwenden, die helfen, den Kartoffelertrag zu steigern.

Eine der effektivsten Methoden ist die Düngung der Pflanzen unmittelbar nach dem Pflanzen.

Was sollte in a Loch mit Kartoffeln Nitroammophoska

Dies ist ein bekannter komplexer Dünger, der zur richtigen Entwicklung der Hackfrucht beiträgt. Dank Nitroammofosk können Sie die Qualität der Ernte erheblich verbessern.

Sie müssen einen kleinen Löffel Dünger nehmen, ihn mit dem Boden mischen, ihn gießen und das Pflanzmaterial selbst auslegen.

Foto: Pixabay Asche

Eine sehr beliebte Zutat bei Sommerbewohnern. Sie müssen sechs Esslöffel Asche mit der Erde mischen, befeuchten und die Kartoffeln schicken.

Dieses Tool hilft auch, mit einem erhöhten Säuregehalt fertig zu werden.

Shell

Eine sehr effektive Methode Sättigen Sie den Boden mit Mineralien, damit die Ernte reich ist. Der Nachteil ist, dass es am besten ist, die Schale nach rohen Eiern zu verwenden: Nach der Wärmebehandlung sieht es nicht danach aus.

Dann müssen Sie mit einer Kaffeemühle einen pulvrigen Zustand erreichen. Eine Handvoll Muschelpulver reicht für ein Loch.