Garten,  Ratgeber,  Zeit und Leben

Welche Art von Folie, um den Boden im Frühling zu erwärmen – schwarz oder transparent

Vor der Sommersaison fragen sich Gärtner oft, wie sie den Boden aufwärmen können. 

Der Film kommt zur Rettung. Wenn Sie sich für den richtigen Typ entscheiden, sind Sie schnell mit der Aufgabe fertig. 

Allerdings müssen Sie hier alle Feinheiten kennen. Unerfahrene Sommerbewohner streiten sich oft darüber, welches Material sie nehmen sollen.

Einige argumentieren, dass schwarze Folie benötigt wird, andere sind sich sicher, dass es besser ist, transparente zu verwenden.

Foto: Pixabay

Erfahrene Gärtner kennen die genaue Antwort. 

Fakt ist, dass schwarzes Material es wird richtig schnell aufheizen. Darunter wird es richtig heiß. Gleichzeitig steigt aber auch die ganze Hitze auf, wodurch der Boden kalt bleibt.

Aus diesem Grund sollten Sie auf die transparente Folie achten. 

Ein solches Material sendet Strahlen aus, die schließlich die Erde erwärmen werden. Die Hitze wird nicht steigen, weil die Folie es einfach nicht zulässt.