Gerichtsurteile: Telefonischer Kostenvoranschlag ist bindend

Kategorie: Gerichtsurteile

Nach einem Gerichtsurteil des Amtsgerichts Leverkusen (AZ.: 23 C 366/96) sind telefonische Kostenvoranschläge bindend. Der endgültige Preis darf dabei höchstens 15% über dem im Kostenvoranschlag genannten Bereich liegen.

 

 

Surftipps:

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können. Eingang