Wichtige Urteile: Testamente gleichen Datums

Verschiedene Testamente gleichen Datums

Ein Erblasser hatte am gleichen Tag 2 Testamente mit unterschiedlichen Inhalten verfasst. Als es nach seinem Tod dadurch zum Streit zwischen den Erben kam, entschied das Bayerische Oberste Landesgericht folgendes: Wenn zwei Testamente widersprüchliche Aussagen enthalten, heben sich diese gegenseitig auf und die gestzliche Erbfolge kommt zum Tragen.

Bay-ObLG: 1 Z BR 49/04

Surftipps:

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können. Eingang