Seniorentipps.net

Ratgeber für Senioren – Gesundheit, Rechte, Rente, Urlaub und Gesellschaft.

Wichtige Urteile: Reiserücktritts-Versicherung

Reiserücktritts-Versicherung: Ein Urlauber konnte wegen plötzlich auftretender Flugangst seinen Flug nicht antreten. Ein Arzt riet ihm aufgrund der Symptome von der Reise ab. Da die Versicherung sich weigerte den Reisepreis zu erstatten, zog der Kunde vor Gericht und bekam dort Recht. Das Landgericht Koblenz verurteilte die Versicherung zur Kostenübernahme und damit zur Erstattung des Reisepreises.

(LG Koblenz: 14S251/03)

Krankenhaustagegeld: Wer sich in einer Reha-Klinik einer stationären Behandlung unterzieht, hat Anspruch auf Krankenhaustagegeld. In dem Fall wurde ein Mann stationär in einer Rehaklinik behandelt. Die zuständige Versicherung weigerte sich zu zahlen mit dem Argument: Das sei eine Sanatoriumbehandlung und damit vertraglich nicht abgedeckt. Das OLG Zweibrücken urteilte dazu: Nachdem der Patient in einer Rehaklinik und nicht in einem Sanatorium war, hat er Anspruch auf das vereinbarte Tagegeld.

(OLG Zweibrücken 1 U7/02)

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2019 by: Seniorentipps.net - Wissenswertes ueber Psychologie und Beziehung