Reisetipp: Eine Reise nach Berlin

Eine Reise nach Berlin

Eine Reise nach Berlin

Berlin, unsere faszinierende Hauptstadt, lockt mit ihrem Charme aus nah und fern die Touristen an. Egal ob Singles, Paare oder Gruppen, Berlin ist ein erstklassiges Ziel für Kulturliebhaber, Musik- oder Theaterfans oder auch nur zum Urlaub machen.

Wenn Ihr jetzt die Stadt besucht, 15 Jahre nach der Wiedervereinigung ist nichts mehr von der einst populären Mauer zum Osten geblieben. Aber es gibt eine Menge zu sehen, wie das Wahrzeichen der Vereinigung, das prachtvolle Brandenburger Tor, das einzige von den ehemals 14 Stadttoren Berlins, welches noch erhalten ist. Allerdings befand sich das Brandenburger Tor vor dem Fall der Mauer mitten im Sperrbezirk, erst seit Dezember 1989 ist es für jeden zugänglich.

Die Berliner wissen, was mit „Alex“ gemeint ist, nämlich der Alexanderplatz, der einst als Marktplatz genutzt wurde. Heute versetzt uns der Alexanderplatz mit seinem Flair in die 60er Jahre und wir blicken hier auf die Weltzeituhr und auf den Brunnen der Völkerfreundschaft.

Für diejenigen von Euch, die alles über die Deutsche Geschichte erfahren möchten, ist der Besuch des Deutschen Historischen Museums ein Muss. Auf 8.000 Quadratmetern wird hier die Deutsche Geschichte in Bildern und Zeugnissen dargestellt. Auch gibt es hier immer wieder interessante Sonderausstellungen, die Ereignisse der Deutschen Geschichte präsentieren.

In Berlin pulsiert das Leben, besonders ausgeprägt ist der Trubel auf dem bekannten Kurfürstendamm, auch Ku`damm genannt, der einst nur als Reitweg diente. Mittlerweile ist er eine berühmte Einkaufshochburg geworden und bietet alles, was Eure Herzen höher schlagen lässt. Anschließend könnt Ihr Euch bei einer Tasse Kaffee im Cafe Kanzler vom Stress erholen und in Ruhe die anderen Kauflustigen beobachten. Ein weiteres Shopping Highlight ist das große Kaufhaus des Westens mit 60.000 Quadratmeter Verkaufsfläche, wo Ihr schnell mal in einen Kaufrausch kommen könnt.

Für die Freunde von Musical und Show wird hier auch einiges geboten, ob Travestieshow, die große Las Vegas Live Show oder ein bekanntes Musical, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Rock, Pop oder Jazz, auch das Nachtleben ist vielseitig und die vielen Clubs bieten Party bis zum frühen Morgen, von Karaoke bis Techno.

Wenn Ihr nach ein paar Tagen genug von dem ganzen Rummel habt, lohnt sich ein Besuch im Botanischen Garten. Er entstand bereits 1679 und wurde vom Kurfürsten als Mustergarten angelegt. Heute gehört er zu den größten Gärten der Welt und Ihr findet hier über 20.000 Pflanzenarten mit Sumpf- und Wassergärten. Eine Erholungsoase für alle Gestressten.

Also, nicht lange überlegen, Ihr werdet einen Besuch in Berlin nicht bereuen.

Surftipps:

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können. Eingang