Garten,  Rente

Wie man Knoblauch im Mai so gießt, dass die Köpfe so groß sind, dass sie kaum aus der Erde kommen würden

Beim Anpflanzen von Knoblauch erwarten die Sommerbewohner, große Köpfe zu sammeln, die bequem zum Kochen verwendet werden können.

Kleiner Knoblauch darf in Geschmack und nützlichen Eigenschaften nicht unterlegen sein , aber es sieht bei weitem nicht so attraktiv aus.

Einige denken, dass die Größe des Knoblauchs durch seine Sorte und die Qualität des Bodens bestimmt werden kann.

Diese Schlussfolgerung ist nicht ohne gesunden Menschenverstand, aber es sollte nicht vergessen werden, wie wichtig die Fütterung ist. Wenn Sie einige clevere Tricks anwenden, wird der Knoblauch immer von ausgezeichneter Qualität sein. Welches Top-Dressing sollte für Knoblauch im späten Frühjahr verwendet werden

Erfahrene Gärtner glauben, dass es im Mai nichts Besseres gibt als Top-Dressing auf Basis von Top-Dressing auf gewöhnlichem Ammoniak. Damit können Sie dem Knoblauch helfen, ungewöhnlich große Köpfe zu bilden.

Die Fütterung ist einfach.

Zuerst müssen Sie die Standardbewässerung durchführen und dann die Kultur mit einem speziellen Nährstoff behandeln Zusammensetzung.

Zur Zubereitung benötigen Sie nur zwei Komponenten – einen Eimer Wasser und drei große Löffel Ammoniak.

Bei der Verarbeitung müssen Sie nicht nur auf den Boden achten , sondern auch direkt zum oberirdischen Teil der Ernte.